Follower

5. Juli 2013

schlafender Rehbock / sleeping Roebuck

Morgens in der wärmenden Sonne sahen wir diesen Bock von weitem.. ein zweites Reh stand auch auf dieser Wiese und es sah so aus als wenn die Ricke ihr Kitz abgelegt hätte. Also langsam, gegen den Wind, auf allen vieren durchs Hüfthohe nasse Gras.
Lilly legten wir weiter hinten ab und näherten uns dem "" Kitz "".
Vorsichtig hochgeschaut .. welche Überraschung ein Rehbock der Pennt..:-)  er hatte einen ruhigen und tiefen Schlaf sodass er uns überhaupt nicht wahr nahm.. Nun begann der Wind sich zu drehen, Lilly lag nun neben uns und war durchnässt.. die Geruchsnote " nasser Hund" stieg dem Bock in die Nase... das wars, er sprang auf und suchte das Weite im dicken Gebüsch.. 


Click to enlarge
da lag er...und schlief so vor sich hin

trotz Schlaf war er immer wachsam

man sah wie er tiefer einschlief.. der Kopf senkte sich langsam...

der Wind drehte sich...

nasser Hund in der Nase....

und weg.....

Kommentare:

TexWisGirl hat gesagt…

gosh, he is beautiful! you got some great shots while he dozed. :)

Noke hat gesagt…

Schöne Bilder zur rechten Zeit da gewesen
würde ich sagen.

Gruß
Noke

Babs Helferich hat gesagt…

So süsss :)
LG Babs

Lindsjö taxar hat gesagt…

:-) dass ist ja nicht jeden Tag man sieht sowas!! Gut gemacht!

Dominique Lalonde hat gesagt…

I love the third one !

Noushka hat gesagt…

Great sighting, congratulations!
It got your scent quiclky... one cant' stay discreet for long! LOL!
Enjoy your sunday!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...