Follower

11. März 2012

Rehbock und Reh

Es war mitte Mai und die Tage waren schon sehr warm..auch das Grün stand voll im Saft 
sodass der " Tisch" für das Wild reichlich gedeckt war.
Wir saßen schon eine Weile auf unserem Beobachtungsposten und warteten still und leise auf "Beute". Es verging einige Zeit und schon ging, in etwas weiterer Entfernung, ein Reh durch das Unterholz und äste gemütlich in der Sonne.. dann wieder warten..wir wollten schon einpacken und uns auf den Weg zurück machen, da hörten wir es hinter uns knacken...ein junger Rehbock kam aus dem Gebüsch in die Sonne und suchte nach Futter..das war unsere Chance schöne Fotos zu bekommen.. ohne Angst und sehr entspannt ging der kleine Bock seinen Weg direkt an uns vorbei...es waren weniger als 10 Meter Abstand.
Ein sehr schönes Erlebnis was wir euch hier nun zeigen möchten..



der Instinkt sagt.. da ist etwas...

die wärme geniessen...

lecker Blume...

vorsichtig um die Ecke gucken...

immer schön aufpassen...

das klacker von der Kamera ist doch ungewohnt..

Kommentare:

Noke hat gesagt…

Schöne Bilder aus dem Wald. Von einem Beobachtungsposten wollte ich auch mal Bilder machen aber ist nix vorbeigekommen.


Gruß
Noke

Berthold hat gesagt…

Ein schönes Erlebnis. Wenn man dann auch noch ein paar Bilder machen kann, was will man mehr?
LG Berthold

Yannick Leroy . hat gesagt…

Hallo Frank, schöne Fotos, herzlichen Glückwunsch.

HaPe hat gesagt…

Ist doch schön, wenn Geduld und langes warten so belohnt werden.
LG

RyBee hat gesagt…

Herrlich! Da wächst in mir doch gleich der Wunsch, dass ganz schnell Mai werden soll! Das vierte Bild, wie das Reh hinter dem Baum hervorguckt, finde ich am besten. :-)
LG
RyBee
http://pilzesammelnundbestimmen.blogspot.com

=^.^= hat gesagt…

Wow, du bist einem Reh begegnet. Schön, dass du es festhalten konntest. Die Fotos finde ich klasse.

Vielen Dank für deinen Kommentar, über den ich mich gefreut habe, auch wenn ich ihn jetzt erst beantworte. So konkret hatte ich noch nie überlegt. Bei vielen Blicken habe ich mich aber schon amüsiert, und manchmal gedacht, was wohl in einem Hund so alles steckt. Eine Persönlichkeit haben die Tiere meiner Meinung nach auf jeden Fall.
LG
wieczorama =^.^=
Mein Fotoblog

PS: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?

Natuurfotograaf-MarcelvdKerkhof hat gesagt…

Schöne Bilder !

groeten
Marcel

Christa J. hat gesagt…

Da hattest du wieder ein wundervolle Begegnung im Wald. :-)
Tiere in freier Wildbahn aufnehmen zu können, ist einfach ein ganz besonderes Erlebnis, finde ich zumindest. :-)

LG Christa und ein schönes Wochenende.

Arti hat gesagt…

Da hat sich das Warten auf jeden Fall gelohnt und ihr seid mit wunderschönen Bildern belohnt worden.

LG Arti

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...