Follower

2. Dezember 2011

Fuchsjunge

 An einem Berg der durchzogen ist mit Fuchs- und Dachsbauten haben  wir uns auf die Lauer gelegt . Mehrmals waren wir vergebens da, doch an diesem Tag hatten wir Glück. Lilly war schon vorgelaufen und lief uns freudig entgegen, zuerst dachten wir sie wäre so aufgedreht vom laufen und toben aber wie wir auf den Fuchsbau zugingen schauten uns drei kleine Fuchsjunge an, die, wie es aussah wohl auf Lilly warteten um weiter zu spielen. Am Tag darauf gingen wir wieder zum Bau, diesmal war Lilly angeleint, und da lagen die Jungen oben auf ihrem Bau und schliefen. Durch das Spiegelklackern der Kamera wurden sie dann doch schnell wach und verkrochen sich im Bau.
Die Neugierde auf uns war dann aber doch so gross das sie noch einmal nach schauten was oder wer wir sind. Sorry für die schlechte Bildqualität aber durch die belaubung der Bäume war es schon sehr düster im Wald. Hier ein paar Bilder von den Fuchsjungen. Viel Spaß dabei...

 Warten, kommt Lilly oder was passiert jetzt?


 bist du Futter für uns ?

 siehst gar nicht nach Futter aus!
 
 in der Mittagssonne war es zu warm,im Schatten lässt es sich aushalten
 mein Zuhause, einer der Ein-bzw. Ausgänge
hier hinten kann mir nicht passieren

Kommentare:

RyBee hat gesagt…

Wow, da sind dir ja tolle Bilder gelungen!
Besonders gefällt mir das, wo der kleine Fuchs aus dem Bau guckt!
Warst du da im Beobachtungszelt?

waldlaeufer68 hat gesagt…

Vorher ja aber bei dem Bild was Du meinst habe ich mich näher rangeschlichen und da war er auf einmal neben mir. Habe einfach draufgedrückt und schon war er wieder weg... da sind so viele Ein u. Ausgänge da weiss man nie wo wieder einer rauskommt..:-)

Noke hat gesagt…

Ja echt klasse Bilder von den kleinen Fuchsjungen
sehr schön.

Gruß
Noke

Onkel GiTo hat gesagt…

Hervorragende Bilder!
Wunderschöne Aufnahmen!
Ich habe mich bei dir mal eingetragen.... kommst du auch zu mir???
LG

HaPe hat gesagt…

Ein putziges Kerlchen. Klasse, daß es dir gelungen ist den zu erwischen. Da hast du sicher lange ausharren müssen, bis der sich mal gezeigt hat.

Gerard Roest hat gesagt…

Habe so etwas noch nie mit eigenen augen gesehen.Klasse Bilder!

Andre hat gesagt…

fabelhaft, ich hab auch junge fuchsen gesehn und fotografiert, aber nicht so jung wie dieser, klasse!

André

Stephanie O. hat gesagt…

Ich finde die Qualität der Fotos klasse.
Bei Wildtieraufnahmen bin ich persönlich was die Bildqualität angeht nicht so pingelig wie bei anderen Motiven, wobei eine gute Qualität immer wünschenswert ist. Ich finde es viel schöner die Tiere überhaupt zu sehen und beobachten toll und wenn man dann noch dazu kam ein Foto zu machen ist alles perfekt.
Am besten gefällt mir das zweite Foto :-)

Liebe Grüße,
Stephanie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...